Inserieren in der RAD im Pott

Gerne informieren wir Sie ausführlich über die Möglichkeiten einer Anzeigenschaltung in der Zeitschrift RAD im Pott.

 

Erscheinungsweise:
3 x jährlich, jeweils Anfang März, Juni, Oktober. Anzeigenschluss jeweils Ende Januar, April, August

 

Verteilte Auflage:
mind. 7. 000 Exemplare
in den Städten Dinslaken, Duisburg, Essen, Gladbeck, Mülheim und Oberhausen.
Versand an ADFC-Mitglieder, Auslage im fahrradinteressierten Handel und Gewerbe, in Ämtern und Bibliotheken.

 

Seit mehr als 30 Jahren setzt sich der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.)
umfassend für die Interessen der Radfahrer in Deutschland ein. Der ADFC ist ein Verkehrsclub, eine Verbraucherschutzorganisation und ein verkehrspolitischer Verein. Die Leistungen des ADFC, seine Angebote und die erzielten verkehrspolitischen Erfolge nutzen den Mitgliedern auf vielfältige Weise.

Die „RAD im Pott“ ist das regionale Mitgliedermagazin des ADFC für das westliche Ruhrgebiet und wird von den Leserinnen und Lesern sehr positiv angenommen. „RAD im Pott“ berichtet über alles Wissenswerte rund ums Rad und die Region. Mit einem umfangreichen Radtourenkalender bleibt das Heft stets aktuell.

 

„RAD im Pott“ richtet sich an jeden Radfahrer und ist nicht auf Nischen beschränkt. Radfahren ist für viele „RAD im Pott“-Leser mehr als nur ein Hobby unter vielen, es ist ein wichtiger Teil ihres Lebens und prägt ihre Lebenseinstellung.
„RAD im Pott“ berichtet drei Mal im Jahr über aktuelle Themen aus der Region des westlichen Ruhrgebietes.

Mit Ihrer Anzeige erreichen Sie in der „RAD im Pott“ eine attraktive Zielgruppe mit hoher formaler Bildung, die gerne ihr Geld für qualitativ hochwertige Produkte ausgibt. Sie suchen ein attraktives Umfeld für ihre Werbung? Dann sind Sie bei der „RAD im Pott“ genau richtig! Sprechen Sie uns an.

Gerne übersenden wir Ihnen unsere aktuelle Anzeigenpreisliste 11.

 

anzeigen(at)radimpott.de

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Kleine-Möllhoff

Anrufen

E-Mail

Anfahrt